Linsengemüse

Rezept

Gefüllte Paprikaschoten

Ich freue mich immer besonders, wenn mir Kundinnen oder Kunden ihre Rezepte mit Zutaten aus unserem Sortiment verraten. Heute gibt es vegan gefüllte Paprikaschoten nach Katrins Rezept. Man kann die Soße aber auch prima so mit Reis oder Nudeln essen.

Katrins vegan gefüllte Paprikaschoten

Zutaten:

250 g Parboiled-Reis trocken (besser mehr)

8 rote Paprikaschoten

3 Zwiebeln

150 g Sonnenblumenhack

1 Glas (250 g) Tomatenmark

40 g (4 EL) Tamari Sojasauce

100 g Erdnussmus
50 g Kokosmilchpulver

1 gehäufter EL Malabar Curry

2 EL Smoky Umami Gewürz
(oder etwas geräuchertes Paprikapulver)

1 TL Chiliflocken medium

1 TL Salz

1 TL Hefeflocken

So geht’s:

Reis kochen (am besten gleich mehr, denn Soße bleibt bestimmt übrig). Deckel der Paprikaschoten abschneiden (zur Seite legen), Kerne entfernen. Die Deckel (ohne grün) klein schneiden und zur Seite stellen. Öl erhitzen und Zwiebeln anbraten, Sonnenblumenhack dazu und bei mittlerer Hitze anbraten. Kleingeschnittene Paprika, Tomatenmark dazu, kurz braten, dann Sojasauce, Erdnussmus, Gewürze, Salz, Pfeffer und Kokosmilchpulver dazu. Umrühren.

Mit 1,5 bis 2 Liter warmem Wasser auffüllen und köcheln lassen. (Wer mehr Sauce will, kann noch 1 Glas Passata oder stückige Tomaten dazu tun, dann sind wir bei rund 4 Litern Soße.)


Für die Füllung vermische ich etwa 600 g fertig gekochten Reis und ebenso viel Soße. Damit werden die Paprikaschoten gefüllt. Ich habe aber noch mehr Reis gekocht und die Reis-Sauce-Mischung als „Bett“ für die gefüllten Paprika genommen. Wenn vorhanden noch (veganen) Käse drauf. Die Paprika in der Auflaufform bei 180 Grad Umluft im Ofen für ca 30-40 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

Veganer Aufschnitt selbstgemacht

Veganer Aufschnitt selbstgemacht

Wir essen unser Brot gerne mit was drauf und manchmal darf es auch wie Wurst aussehen und fast wie eine schmecken. Hier kommt unser Rezept für veganen Aufschnitt, der sich sogar mit dem Messer hauchdünn schneiden lässt.

mehr lesen
Bester Nusskuchen

Bester Nusskuchen

Hier kommt ein gelingsicheres, super einfaches Rezept für einen saftigen und sogar veganen Nusskuchen.

mehr lesen
Allerhand mit Bärlauch

Allerhand mit Bärlauch

Ich liebe Bärlauch. Wie gut, dass gerade Erntezeit ist. Hier im Fränkischen, wo ich gerade im Osterurlaub bin, gibt es davon mehr als genug.

mehr lesen