Linsengemüse

Habt ihr auch Linsen?

Ja, klar!

Eure Frage „Habt ihr auch Linsen?“ können wir gleich achtmal mit JA beantworten.

Wir sind große Fans dieser kleinen Hülsenfrüchte, die sich auf vielfältige Weise zubereiten lassen. Zudem sind sie eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, Mineralien wie Kalium, Magnesium und Eisen und enthalten wie alle Hülsenfrüchte hohe Mengen an B-Vitaminen. Dank ihres hohen Ballaststoffgehalts fördern Linsengerichte die Verdauung und regulieren den Blutzuckerspiegel. Einige Studien deuten darauf hin, dass der regelmäßige Konsum von Hülsenfrüchten, einschließlich Linsen, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern kann. Und zu guter Letzt schmecken sie natürlich auch richtig gut.

Folgende acht Sorten Linsen haben wir für euch im Angebot: Schwäbische Linsen, kleine und große Alb-Leisa* von der Schwäbischen Alb, Beluga-Linsen, Tellerlinsen, gelbe Linsen, rote Linsen und braune Linsen. Dabei eignen sich die Schwäbischen Linsen, die kleine Alb-Leisa und die Beluga-Linsen besonders gut für Salate, da sie festkochend sind und auch bei längerem Kochen nicht aufplatzen.

*Ganz neu bei uns sind zwei Sorten Alb-Leisa (Späths Alblinse I und II), die erst 2006 in einer Saatgutbank in St. Petersburg wiederentdeckt wurde. 2007 bekamen die Bauern der Erzeugergemeinschaft „Albleisa“ wenige hundert Linsensamen, die sie in mühevoller Arbeit zunächst im Gewächshaus, schließlich im Freiland zwischen 2008 und 2011 vermehrten. Erst seit 2012 werden die beiden historischen Alblinsen überhaupt wieder zum Verkauf angeboten. Dabei eignet sich „Die Große“ (Kochzeit 25-30 Minuten ohne Einweichen) bestens für traditionelle Gerichte wie z. B. Spätzle mit Leisa, „Die Kleine“ (Kochzeit 20 Minuten ohne Einweichen) als schnelle Linse für Kurzentschlossen für alle denkbaren Gerichte und besonders für Salate.

Einige Linsengerichte findet ihr HIER auf unserer Webseite. Wie esst ihr sie denn am liebsten?

Adventskalender

Adventskalender

Für diejenigen, die gerne Adventskalender basteln oder verschenken, kommt hier unsere ganz nachhaltige Idee.

mehr lesen