Ladenbesuch

Müllsparen erklärt

Für interessierte Schulklassen oder Vorschulgruppen öffnen wir montags unseren Laden und erzählen den Kindern gerne mehr über nachhaltiges Einkaufen und Müllvermeidung.

Eigentlich haben wir ja montags zu, aber für interessierte Schulklassen oder Vorschulgruppen ist dies der ideale Tag, bei uns vorbeizuschauen. Ganz ohne Publikumsverkehr haben wir nämlich viel Zeit, alle Fragen zu beantworten und den Kindern mehr über nachhaltiges Einkaufen und Müllvermeidung zu erzählen.

  • Wo fängt man am besten an, wenn man Verpackungsmüll reduzieren will?
  • Ist das Einkaufen in einem Unverpackt-Laden schwierig?
  • Und was ist eigentlich dieses Zero Waste?
  • Wieviel Müll kann ich genau sparen, wenn ich z. B. Nudeln lose kaufe?
  • Und wieviel Müll entsteht eigentlich in einem Unverpackt-Laden?
  • Wie kann Unverpackt-Einkaufen helfen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren?
  • Was muss man mitbringen, wenn man unverpackt einkaufen möchte?
  • Wie bekommt ihr eure Ware geliefert?
  • Und wer ist eigentlich Tante Emma?

Meldet euch gerne per Mail für einen Besuch in unserem Laden an. Wir freuen uns auf viele neugierige Kinder.

Grünkernbolognese

Grünkernbolognese

Heute gibt es ein Rezept, das wir bereits seit 25 Jahren fast unverändert so kochen. Unsere Grünkernbolognese eignet sich übrigens auch prima als „rote“ Soße für Lasagne.

mehr lesen
Unser Brot am Freitag

Unser Brot am Freitag

Jeden Freitag gibt es frisch gebackenes Brot aus eigener Herstellung bei uns. „Das kleine Verruchte“ heißt unser Weizensauerteig-Brot, das neben Weizen- auch Ruchmehl enthält.

mehr lesen
Sortiment

Sortiment

Um euch den Einkauf ein wenig zu erleichtern findet ihr hier unser derzeitiges Sortiment.
Schreibt uns gerne, wenn euch etwas fehlt, wir schauen dann, ob wir es besorgen können bzw. noch ein Plätzchen im Laden finden.

mehr lesen