App-tipp

Mensch, Solingen

App der Klingenstadt Solingen

Ich nutze die App der Klingenstadt schon seit ihrem Erscheinen vor rund einem Jahr und bin immer noch großer Fan. Egal ob ich mehr über das heutige Wetter wissen will, mich über Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote informieren möchte oder über die neuen Coronazahlen, dies alles und noch viel mehr finde ich in der App. Zudem besteht die Möglichkeit, mir Termine für die städtischen Behörden zu machen oder den Abholtermin für meine Mülltonnen herauszufinden.

Der Mängelmelder

Leider war ich bei der Aktion #MüllFreiTag am ersten Freitag im Mai besonders „erfolgreich“. Ich fand so viel Müll am Lochbachtal, dass ich das Gesammelte weder in meiner eigenen Tonne unterbekam noch zum Abholen liegen lassen wollte, da ich vermutete, dass der Müll über das Wochenende dann wieder dort landen würde, von wo ich ihn mühevoll an die Straße geschleppt hatte. Hier war die App unglaublich hilfreich!

Mit der Sackkarre brachten mein Sohn und ich den Müll zu uns nach Hause und legten ihn vor der Garage ab. Von dort meldete ich mich in der Solingen-App. Per Mangelmelder schickte ich das Foto des Müllhaufens, meinen Standort, die Art des Mangels (Verunreinigungen u. wilde Müllkippen) sowie einen kurzen Text, warum diese Müllkippe in meiner Einfahrt zu finden war.

Mittlerweile war es schon nach 18 Uhr und das an einem Freitag, deshalb war mir klar, dass bis zum Montag niemand kommen würde.

Am Montag fuhr schließlich ein Fahrzeug der Technischen Betriebe Solingen vor, lud meinen gesammelten Müll ein und war so schnell verschwunden, dass ich mich noch nicht einmal bedanken konnte.

Das mache ich hiermit: DANKE, dass das so gut geklappt hat. So kriegen wir die wilden Müllkippen gemeinsam bestimmt in den Griff!

 

Kochen ohne Knochen 6

Kochen ohne Knochen 6

„Kochen ohne Knochen 6“ gehört in unserem Laden zu den meist verkauftesten Büchern. Kein Wunder also, dass ich dachte, hier schon längst einen Buchtipp verfasst zu haben. Das hole ich hiermit nach.

mehr lesen
Erstmal aufräumen

Erstmal aufräumen

Im September sind Schlemmen, Geld sparen und dabei noch Klima und Umwelt schonen unsere Themen. Aber bevor es an die Rezepte geht, werden wir erst einmal die Vorräte überprüfen, aufräumen und Kühl- und Gefrierschrank ordnen, denn hier kann man richtig Geld sparen.

mehr lesen
#leckerpreiswertvegan

#leckerpreiswertvegan

Schlemmen, Geld sparen und dabei noch Klima und Umwelt schonen? Im September gibt es hier und parallel auf Instagram und Facebook Tipps, Tricks und Rezepte, wie das gelingen kann. Ihr findet sie unter dem Hashtag #leckerpreiswertvegan.

mehr lesen